Trauerseminar

ABSCHIED, TRAUER, NEUANFANG

mit Susann Knoth

Unser Leben ist ein stetiges Ankommen, Dasein und Wiedergehen, eingebunden in einen großen Kreislauf des Lebens. Es gibt Zeiten, da schütteln uns Ereignisse „bis aufs Mark“ und werfen uns aus den gewohnten Bahnen. Häufig sind wir unseren Gefühlen im Alltag kaum gewachsen, so dass sie sich aufstauen und uns zuweilen auch körperliche Probleme bereiten.
Es fällt uns schwer, die neue Situation anzunehmen und zu akzeptieren. Viele grundsätzliche Fragen lassen uns unruhig zurück: Warum? Warum ich? Wie kann ich mit der Einsamkeit umgehen? Wo und wie kann ich Halt finden?
In diesen Tagen wollen wir uns gemeinsam unseren unverdauten Gefühlen, unserem Körper und den Botschaften widmen, die er uns sendet, sowohl Fragen miteinander teilen und vor Gott bringen.
Methoden hierfür sind: Körperarbeit, Meditation, Naturerfahrung, Imagination, Kreativer Ausdruck (Zeichnen), geistliche Übungen und Impulse, Einzel- und Gruppengespräche.
Voraussetzung: Die Bereitschaft, sich auf eine neue Erfahrung, sowie den Kreis der Teilnehmer*innen mit Ihren persönlichen Geschichten einzulassen.
Bitte mitbringen: Haussocken und bequeme Kleidung (die gegebenenfalls Farbspuren verkraftet), dem Wetter entsprechende Kleidung für Aufenthalt draußen, Schreibmaterial (nach Bedarf), Matte/ Decke, Sitzkissen (wenn vorhanden)

Beginn: 12.11.2024, 11 Uhr
Ende: 14.11.2024, 13 Uhr

  • telefonischer Kontakt: 05657423
  • Leitung: Susann Knoth
  • Veranstaltungsort: Kloster Germerode
  • Kosten: 225€ EZ / 205€ DZ (Kurs inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Datum

12 - 14 Nov 2024

Uhrzeit

11:00 - 13:00

Kosten

225€ EZ / 205€ DZ (Kurs inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Veranstaltungsort

Kloster Germerode
Kategorie

Veranstalter

Pfarrstelle Spiritualität und geistliches Leben