Gott, Heil‘ger Schöpfer aller Stern‘ – Gregorianische Gesänge im Advent

Der Gregorianische Choral begleitet das geistliche Leben der Kirche von den ersten Jahrhunderten an bis zum heutigen
Tag. Die Kraft seiner Melodien entfaltet in der Liturgie eine besondere Schönheit. Er ermöglicht – singend und hörend –
eine geistliche Erfahrung, die anderen Formen religiöser Betrachtung und Meditation verschlossen bleibt.
Im Mittelpunkt der Zeit steht das gemeinsame Singen.
Gleichzeitig werden aber auch die Geschichte des gregorianischen Chorals, seine besondere Notation sowie der geistliche Inhalt der Gesänge erschlossen. Die Tage erhalten ihre Form und Ausrichtung durch die gemeinsame Feier des Stundengebets (deutsch nach dem EG). Die Vormittage werden im Schweigen verbracht. Am Ende steht ein gemeinsamer Gottesdienst.

  • telefonischer Kontakt: 05657423
  • Leitung: Dr. Krystian Skoczowski (Hanau), Dr. Manfred Gerland
  • Veranstaltungsort: Kloster Germerode
  • Kosten: 270 €

Datum

02 - 05 Dez 2021
Kategorie

Veranstalter

Pfarrstelle Meditation und geistliches Leben