Ergebnisse der Umfrage der Ev. Kirchengemeinden im Kooperationsraum

In der letzten Ausgabe des Gemeindebriefs haben wir Sie über anstehende Veränderungen in unseren neun Kirchengemeinden im Kooperationsraum Berkatal-Meißner informiert. Die Kirchengemeinden werden eigenständig bleiben. Es wird aber strukturelle Veränderungen der Pfarrämter geben, sodass sich Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche der Pfarrämter ändern werden. Über die konkreten Veränderungen werden wir Sie und Euch zeitnah und gesondert informieren, da wir uns derzeit noch in einem Beratungsprozess befinden und noch keine finalen Ergebnisse vorlegen können.

Während des Beratungsprozess bemerkten wir, der Kooperationsausschuss, dass es auch wichtig ist Ihre und Eure Meinungen, Einstellungen und Erfahrungen zu kennen und bei Entscheidungen oder zukünftigen Angeboten zu berücksichtigen. Aus diesem Grund wandten wir uns mit einer Umfrage an Sie und Euch. Wir möchten uns bei Ihnen und Euch für die zahlreiche Teilnahme an unserer Umfrage bedanken.

Auswertung_Umfrage Kirchengemeinden Berkatal-Meißner 2021

 

Sommergottesdienste „Offen für Vielfalt“

Die Sommergottesdienste der Themenreihe „Offen für Vielfalt“

im Kooperationsraum Berkatal-Meißner

An den sieben Sonntagen in den Sommerferien gibt es im Kooperationsraum jeweils einen Gottesdienst um 17 Uhr innerhalb der Themenreihe, an einem Ort im Freien.

TERMINE:

18.07. auf dem Sportplatz Alberode

25.07. im Klostergarten in Germerode

01.08. an der Grillhütte in Wolfterode

08.08. auf dem Kirchhof in Abterode

15.08. am alten Teich in Frankershausen

22.08. an der Kirche in Vockerode

29.08. in Hitzerode

Umfrage der Ev. Kirchengemeinden

Umfrage der Evangelischen Kirchengemeinden im Kooperationsraum Berkatal-Meißner

In unseren Kirchengemeinden im Kooperationsraum Berkatal-Meißner stehen große Veränderungen an. Unsere Kirchengemeinden werden weiter zusammenwachsen. Aus bisher drei Pfarrämtern werden zwei. Die Traditionen in unseren Dörfern wollen wir erhalten und gleichzeitig unser kirchliches Leben in die Zukunft führen. Diese Fragen bewegen uns: Was gilt es zu bewahren, was zu lassen und was neu zu entwickeln und auszuprobieren? Was soll unbedingt Bestand haben? Was fehlt Ihnen? Was darf neu und anders werden? Bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen, sollen, wenn möglich, Ihre Wünsche mit berücksichtigt werden.

Deshalb wenden wir uns mit einer Umfrage an Sie!

Umfrage der Evangelischen Kirchengemeinden im Kooperationsraum Berkatal-Meißner (LamaPoll – Online Umfragen)

Konfirmationen 2021 in Germerode

Konfirmiert werden:

Jan Gante und Cilia Stock am 4. Juli 2021

Lotte Gölitz und Luise Schellhase am 18. Juli 2021

Sebastian Hupfeld und Lena Sippel am 18. Juli 2021

Die Konfirmationsgottesdienste finden aufgrund der Corona-Pandemie in Kleingruppen und im Familienkreis in der Klosterkirche statt.